Allgemein

Mach dein Leben lebenswert

Ursprünglich wollte ich meinen Blog „Lebenswert“ nennen, denn genau darum geht es in meinem Blog:
Was heißt das eigentlich, lebenswert? Wie kann man den Wert des Lebens erhöhen? Was ist überhaupt ein Leben wert? Und allen voran, was ist es genau, was das Leben lebenswert macht? In diesem Blog geht es um mein Leben und das Leben der Menschen, die mich berühren, mich beeinflussen, oder ein Teil meines Lebens sind. Es geht um kleine alltägliche Dinge, die mein Leben lebenswert machen aber auch größere Sachen und Themen, die die Welt, meine Welt, bewegen.

In meinem Leben gibt es derzeit zwei Personen, die für mich besonders wichtig sind – mein Freund, der mir nun schon seit mehr als 7 ½ Jahren zur Seite steht und unsere Tochter, die vor 8 Monaten geboren wurde und uns seitdem Tag für Tag unfassbar glücklich macht. Ich könnte es, wenn es um ein lebenswertes Leben geht, bei diesen einen Beitrag belassen, denn schon alleine diese beiden Personen machen mein Leben vollkommen lebenswert.

Warum ein Blog über ein lebenswertes Leben? Ist es nicht selbstverständlich, dass man das Leben in vollen Zügen genießen sollte? Man kennt ja die Zitate: „carpe diem“, „Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter“, „Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“ (Mark Twain). Doch obwohl diese Floskeln alltäglich und allen bekannt sind, gibt es nur wenige Personen, die wirklich versuchen, das Beste aus dem Tag zu machen.

Stattdessen sind wir alle viel zu beschäftigt mit unseren Sorgen, Unsicherheiten, vermeintlich wichtige Termine etc. Die wenigsten liegen am Ende des Tages in Bett und sagen sich: „Ja, heute war ein schöner Tag!“ Stattdessen liegen wir im Bett und sind unzufrieden, weil wir unsere To-do-Liste nicht abgearbeitet haben, einen monotonen und ereignislosen Tag hatten oder schon mit den Gedanken bei morgen und übermorgen sind.

Mit diesem Blog möchte ich diesen Kreislauf durchbrechen – das bedeutet nicht, dass ich aktiv versuche, jeden Tag zum Besten meines Lebens zu machen, sondern dass ich die Ereignisse des Tages reflektieren und bewusster wahrnehmen möchte. War mein Tag heute wirklich so mies, wie ich denke oder gab es kostbare Momente, die den weniger schönen Teil wieder wettmachen oder sogar übertrumpfen? Was macht mich glücklich? Wie verleihe ich meinem Leben und vielleicht auch das Leben von anderen einem Mehrwert? Wie mache ich dieses Leben LebensWert? Ob Gedanken, Rezepte, DIY-Anleitungen – gerne möchte ich durch diesen Blog mit euch teilen, was mein Leben prägt und vielleicht auch andere inspirieren ihr Leben mehr zu genießen bzw. mehr aus dem Tag zu holen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Mach dein Leben lebenswert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s